Von Montag bis Donnerstag wird den Schülern Raum und Zeit gegeben ihre Hausaufgaben in einer betreuten Umgebung zu erledigen.

Den Lehrern und Betreuern ist es jedoch wichtig zu betonen, dass die Endkontrolle bei den Eltern liegt. Denn es kommt schon mal vor, dass die Schüler nicht alle Aufgaben in der Hausaufgabenbetreuung fertigstellen.