Hallo!

 

Wir sind die Grundstufe 2, eine Klasse der Tagesbildungsstätte St. Lukas des St. Lukas- Heims Papenburg.

Seit Februar 2013 sind wir mit 8 SchülerInnen im Alter von 7 bis 11 Jahren an der Waldschule Papenburg. Der Unterricht orientiert sich am Kerncurriculum für den Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“  und wird von einem Team aus pädagogischen Fachkräften erteilt.

So steht auf unserem Stundenplan Deutsch/Kommunikation, Mathematik, Bewegung, Sachkunde, Musik, Gestalten und Hauswirtschaft. Hinzu kommen verschiedene lebenspraktische Lernangebote und Unternehmungen in der Natur.


Der gemeinsame Unterricht mit der Waldschule findet z.B. in den Fächern Musik, Textil und Sport statt. Ansonsten nehmen wir an vielen Aktionen und Festen, die an der Waldschule stattfinden, mit großer Freude teil. Dazu gehören beispielsweise die Karnevals- und Nikolausfeier, Gottesdienste, das gesunde Frühstück, Low-T-Ball- Turnier, Theateraufführungen und vieles mehr. Hinzu kommen die täglichen Begegnungen in der Pause, bei den Essenssituationen in der Mensa und die vielen Schülerbesuche in unserer Klasse. Auch an einigen größeren Highlights nehmen wir teil. Dies sind z.B. Tagesfahrten zur Historisch Ökologischen Bildungsstätte Papenburg und zum Sozialen Ökohof nach Aschendorfermoor. Außerdem wird eine mehrtägige Klassenfahrt mit der 3. Klasse zum Reiterhof durchgeführt.

In den Räumlichkeiten der Waldschule haben wir einen speziell für uns eingerichteten Klassenraum, mit Möglichkeiten zum Klassenunterricht und für individuelle Förderung.

Sponsorenlauf für das Kinderhospiz Löwenherz

 

Besuch auf dem Ökohof

 

Pausenkiosk für die Waldschüler

 

Besuch in den Pausen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karneval   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parcours der Sinne mit der 3. Klasse