Waldschule Papenburg

Schlagzeilen

Hier gibt es zukünftig die wichtigsten Schlagzeilen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Ihre Unterstützung zur Realisierung unseres Zirkusprojektes sind wir wieder angewiesen und freuen uns auf Ihr Engagement.

Am Samstag, den 23. und Sonntag, den 24.11. veranstaltet die Tagesbildungsstätte vom Lukas Heim einen weihnachtlichen Basar.
Wir von der Waldschule möchten auf diesem Basar Kekse verkaufen (der Erlös fließt ins Zirkusprojekt ).
Und hier sind Sie, liebe Eltern, wieder gefragt: Bitte backen Sie zu Hause Kekse und verpacken diese in einheitliche Tüten. Diese Tüten können ab sofort im Schulsekretariat abgeholt werden. Bis zum 22.11. sollten die Kekse bitte wieder in der Schule abgegeben werden.
Wir freuen uns auf vielfältige Leckereien und bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Unter- stützung.

Unser engagierter Förderverein ist nunmehr im Internetportal Schulengel.de registriert.
In diesem Portal sind etwa 1794 Onlineshops gemeldet, die Einrichtungen und Organisationen, wie unseren Förderverein, unterstützen.
Das funktioniert folgendermaßen:

Wenn Sie online einkaufen möchten,  schauen Sie unter Schulengel.de und suchen in der Auflistung der geförderten Einrichtung unseren Förderverein Waldschule Papenburg e. V.
und wählen diesen aus.

Danach suchen Sie Ihren Shop und los geht´s.
Nach erfolgreicher Shoppingtour, erhält unser Förderverein einen bestimmten Betrag gutgeschrieben.
Wenn Sie z. B. im IKEA Onlineshop für 100,00 € eingekauft haben, erhält unser Förderverein als Prämie 7,00 € gutgeschrieben.
Sie haben keinen Nachteil dadurch, der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht. Weitere Zusatzkosten entstehen für Sie auch nicht.
Ihr Einkauf muss lediglich über das Portal Schulengel.de ausgeführt werden.
Eine Registrierung ist ebenfalls nicht notwendig.
Selbstverständlich bleiben Sie anonym - Ihre Einkäufe sind privat und für niemanden einsehbar.

Montag, den 11.11.19
Abgabe der Martinssüßigkeiten 


Mittwoch, den 27.11.2019
Vortrag: „Wird Gott nass, wenn es regnet?“

 

Der mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnete Hans-Joachim Müller strebt an in Papenburg über Wege und Beispiele des Philosophierens mit Kindern zu referieren.
Diese Veranstaltung ist nicht nur an Lehrkräfte und Erzieherinnen gerichtet, sondern auch an Eltern sowie alle, die am Philosophieren mit Kindern als Haltung, Methode und Inhalt interessierten Personen.
Lassen Sie sich diese spannende, unterhaltsame und erkenntnisreiche Veranstaltung nicht entgehen.
Ort und Zeit dieser Veranstaltung werden noch bekannt gegeben.

Zum Abschluss dieses Elternbriefes möchten wir Sie an den Elternsprechtag am
Donnerstag den 14.11.2019 erinnern.
Die Terminlisten wurden bereits in den Klassen ausgegeben.


Wie üblich können Sie uns jederzeit ansprechen, wenn Sie Rückfragen haben.

Mit freundlichen Grüßen


Marlies Uchtmann, Schulleiterin

 

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online