Auch in der Waldschule merken Jung und Alt, dass der Winter und mit ihm der Advent eingekehrt sind. Wo die Schüler sonst so zahlreich mit dem Rad zur Schule kommen, wird wegen der Witterungsverhältnisse in den letzten Tagen doch lieber auf den Schlitten zurückgegriffen.

 

 

 

Wie der Nikolaus zur Schule gekommen ist, weiß man nicht, aber fest steht, dass er uns auch dieses Jahr mit leckeren Stutenkerlen beschenkt hat, nachdem die Kinder viele tolle Gedichte und Lieder vorgetragen hatten.

 

Auch in der Mensa weihnachtet es sehr und am 6.12. erlebten die Schüler, die zum Essen gingen ihr blaues Wunder. Frau Thomes hatte scheinbar frei. Der Nikolaus übernahm auch hier den Dienst und zauberte ein leckeres Essen auf die Teller.